Gerade wenn es um das Abnehmen geht, kann man der richtigen Ernährung zum richtigen Zeitpunkt einige Erfolge erzielen.

Warum wird es einem beim Sport warm? Ganz einfach: wenn der Muskel arbeitet, verbrennt er wie ein Ofen Energie. Der beste Energieträger bzw. die beste Energiequelle für die Muskulatur sind Kohlenhydrate.

Eiweiß ist ein wichtiger Baustoff für die Muskulatur, aber auch für Hormone und Enzyme. Sportler sind am Aufbau und Erhalt ihrer Muskeln interessiert, dazu brauchen sie vermehrt Eiweiß.
Jede Zelle benötigt Eiweiß als einen lebenswichtigen Baustoff, denn ganz besonders nachts werden die Bausteine genutzt. Nur wenn die Regenerationsphase optimal genutzt wird, kann der Muskelaufbau optimiert stattfinden. Nutzten sie Ihren Schlaf für die bestmögliche Regeneration.

Newsbox: Wobei hilft gute Ernährung?

Fett macht nicht dick! Nur schlechte Fette sollte man meiden wie:

  • Pommes mit Currywurst
  • Weißbrot mit Butter und Schoko-Nusscreme
  • Chips
  • Kuchen, Schokolade
  • Braten mit Kartoffeln

Für Ihr Wohl sollten sie 1,5-3 Liter Wasser pro Tag trinken.
Tagesbedarf 40 ml pro Kg/Körpergewicht

Lass dich von mir beraten, klick jetzt auf den Link: Jetzt unverbindlich testen!